MINSK

Beförderungen von Sperr- und Schwergütern

Die Beförderungen von großvolumigen und Schwergütern gehören zu den kompliziertesten und wesentlichsten Dienstleistungen zum Zweck der Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit von Tätigkeitsarten von "ALEV-TRANS". Seit 10 erbringt unsere Firma die erfolgreichen Beförderungsdienstleistungen der Sperr- und Projektgüter nicht nur in internationalen Strecken, sondern auch in alle Regionen der Russischen Föderation.

Zu den Sperrgütern zählt man die großvolumigen Objekte, dessen Parameter maximal größer als genehmigte Größen gemäß der Gesetzgebung eines Landes, innerhalb dessen Gebiets die Beförderung nach den Größen und Gewicht von Gütern erfolgt, sind. Zwischen diesen Objekten unterscheidet man die großvolumigen Fahrzeuge und Ersatzteile, Industrieausrüstungen und Anlagen, Baublöcke und Metallkonstruktionen.

Projektgüter - bestimmte Arten von Sperrgütern, die aus einer Partie bestehen (Werke, Produktionslinien, Bohranlagen, große Partien von Ausrüstungen), die unter Verwendung großer Anzahl von Fahrzeugen, oftmals verschiedener Arten und Typen von Fahrzeugen mit wahrscheinlichem Ingenieureingriff in die Straßeninfrastruktur befördert werden (Erhebung von Energieübertragungsleitungen, Abbau von Brücken, Bau von zusätzlichen Straßen usw.)

Falls Sie die Fragen haben, treten Sie in Kontakt mit unseren Spezialisten, um eine entsprechende Beratung zu bekommen.

Internationale Beförderungen von Sperr- und Schwergütern

Firma "ALEV-TRANS" ist mit internationalen Beförderungen von Sperr- und Schwergütern seit dem Jahr 2009 beschäftigt und verfügt über reiche Erfahrungen und entwickelte Pläne bei der Fahrzeugenauswahl, sowie die Erfahrungen bei der Ausstellung von bestimmten Genehmigungen und Ausarbeitung von optimalen Beförderungsstrecken.

Zu den schwierigsten Organisationsbestandteilen einer internationalen Beförderung von großvolumigen Gütern gehört die Aufarbeitung der Begleitdokumentation unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen verschiedener Länder, die als Durchfuhrländer während der Beförderung gelten. Die Ausstellung von bestimmten Genehmigungen erfolgt durch zuständige Behörde - ist ein Verfahren, bei dem die ausführliche Analyse von offiziellen Angaben, die Gültigkeitsprüfung des Auftraggebers zu Gütern, der Finanz- und Zeitaufwand erforderlich sind.

Wesentlicher Aspekte ist die Sicherung der pfleglichen Behandlung und Vollständigkeit von Gütern während der Beförderung unter Beachtung möglicher Überladung an verschiedene Fahrzeuge (dieser Aspekt ist bei transkontinentalen Multimodalbeförderungen anwendbar). Die Pläne für die Verteilung und Sicherung von Gütern sowie mögliche Überladung in Terminalen und Häfen auf der Frachtstrecke werden von zertifizierten Spezialisten im Voraus unter Berücksichtigung aller möglichen Risiken und Faktoren ausgearbeitet.

Unsere Spezialisten beraten, arbeiten die optimalen Strecken aus, berechnen den Beförderungssatz und übertragen die Verantwortung für gesamten Beförderungsprozess von Sperr-, schwerwiegenden und Objektgütern jedes Schwierigkeitsgrads fast aus jedem Winkel der Welt.

Kosten
Straßenbeförderungen von Sperr- und Schwergütern innerhalb der Russischen Föderation und in den GUS-Ländern

Zwischen den aktiv aufstrebenden Tätigkeitsrichtungen der Firma "ALEV-TRANS" innerhalb der Russischen Föderation unterscheidet man die Beförderungen von Sperr- und Schwergütern. Seit 10 erbringt unsere Firma die erfolgreichen Beförderungsdienstleistungen dieser Güter nicht nach/aus Europa, sondern auch in alle Regionen der Russischen Föderation.

Die Beförderung von Sperr- und schwerwiegenden Gütern in jeder Strecke ist ein sehr zeitaufwändiger und verantwortungsvoller Prozess, der die Hinzuziehung spezieller Fahrzeuge, die Ausfertigung von verschiedenen Genehmigungen, die sorgfältige Aufarbeitung und Abstimmung von Strecken in den Aufsichtsbehörden, die Begleitungsorganisation usw. erfordert. Bei der Erbringung dieser Beförderungen werden sowohl eigene Fahrzeuge, als auch Verwendung von speziellen Sperrplattformen und Räumgeräten der zuverlässigen russischen und weißrussischen Auftragempfänger und langjährigen Partnern genutzt.

Unsere Spezialisten werden innerhalb kurzer Zeit eine optimale Strecke berechnen, die Straßenbeförderungen von großvolumigen Gütern (Langgüter, massive und haltungslose Güter) und Schwergütern innerhalb der Russischen Föderation mit der Sicherheitsgewährung und gemäß den geltenden Vorschriften von staatlichen Behörden der Russischen Föderation organisieren und durchführen.

Kosten
Die Kosten für übergroße und Schwerlasttransporte

Kosten ermitteln

Vorteile der Beförderung von Sperrgütern durch Firma Alev-Trans

1. Reiche Geographie von Güterbeförderungen mit internationalen und nationalen Strecken;
2. Individuelle Auswahl einer Strecke und der Fahrzeuge für jeden Auftraggeber;
3. Hochwertige Kontrolle der Güterbeförderung von der Verladung bis zur Übergabe dem Empfänger;
4. Ausfertigung von Begleitunterlagen, einschließlich der Zolldokumentation;
5. Umfassende Liste von Nebenleistungen - Versicherung, Verpackung usw.

Reiche Geographie von Beförderungen

individuelle Auswahl einer Strecke und Fahrzeuge

vollständige Kontrolle der Güterbeförderung

Ausfertigung der Begleit- und Zolldokumentation

Kostenberechnung

Wenn Sie noch Fragen haben, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.
Unser Manager wird Sie in Kürze Kontaktieren.
Danke!
Ihre Bewerbung wurde erfolgreich eingereicht.
Unser Manager wird Sie bald Kontaktieren.
Danke!
Ihr Bewerbungsformular für die Stelle "Fahrer International" angenommen.
Sie sind abonniert.
Danke!
Sorry, wir verbessern den Rechner für Ihre Bequemlichkeit.
Bald wird alles funktionieren!
Format: